Ablauf für Neukunden

So geht’s für Neukunden: 

  1. Sie füllen das Formular „ANFRAGE Betreuung“ aus und senden es ab
  2. Ich schaue mir Ihren Daten an und kontaktiere Sie per Mail oder telefonisch, um einen kostenlosen Kennenlerntermin zu vereinbaren.
  3. Sie kommen zum vereinbarten Termin mit dem Hund zum Kennenlernen, Ihr Hund kann mich beschnüffeln und wir können alle Details zu Ihrem Liebling besprechen. Anschließend darf Ihr Hund 5 – 6 Stunden zur Probe bei mir bleiben und alles kennenlernen.
  4. Hat die Probebetreuung prima geklappt, können Sie den gewünschten Betreuungszeitraum fest buchen. War Ihr Hund noch sehr gestresst und aufgeregt und kam in der neuen Umgebung nicht zur Ruhe, besprechen wir das weitere Vorgehen zur vollständigen Eingewöhnung. In der Regel kommen solche Hunde dann noch 1-2 Mal tagsüber, und haben sich dann an alle Gegebenheiten gewöhnt, sodass Sie entspannt verreisen können.
  5. Fünf Wochen vor Betreuungsbeginn erhalten Sie die fällige Rechnung und überweisen den Betrag auf mein Konto. Dann ist der Betreuungsplatz endgültig reserviert.
  6. Eine Woche vor Betreuungsbeginn hören wir uns telefonisch, um die genaue Abgabezeit am Anreisetag zu vereinbaren.

 

 

 So geht’s für bereits bekannte Kunden: 

  1.  Wenn Ihr Hund erfolgreich zur Eingewöhnung und dann zu einem Urlaubsaufenthalt da war, können Sie künftig einfach buchen.
  2. Dafür reicht ein Anruf, eine SMS oder Mail mit Ihrem gewünschten Zeitraum. Sie erhalten schnellstmöglich eine Antwort, ob es in diesem Zeitraum noch einen freien Platz gibt.
  3. Wenn ja, erhalten Sie wie gewohnt die Rechnung, überweisen 4 Wochen vor Betreuungsbeginn den Betrag und geben Ihren Hund zur vereinbarten Zeit ab.

 

 

Jetzt Kennenlerntermin vereinbaren