Ernährungsberatung für jeden Gesundheitszustand

 

Exklusiv statt 08/15 … denn auch Ihr Hund ist schließlich ein Unikat, oder?

Genauso einzigartig ist auch der Nährstoffbedarf Ihres Hundes.

 

Denn viele Faktoren beeinflussen den tatsächlichen Bedarf jedes Tieres (und auch des Menschen): Ist der Hund sportlich und bewegt sich viel, oder eher eine Couchpotato? Ist er kastriert? Wie alt ist er? Lebt er mit im Bett, oder draußen auf einem Grundstück, und ist gerade Sommer oder Winter? Hat der Hund chronische Erkrankungen, wie Niereninsuffizienz, Arthrose oder Diabetes? Hat der Hund eine stabile Verdauung, oder einen sensiblen Magen-Darm-Trakt oder Futtermittelallergien …

All das beeinflusst den Bedarf Ihres persönlichen Hundes, und wird so bei keinem standardisierten Fertigfutter oder BARF-Rechner oder Koch-Plan aus dem Internet berücksichtigt.

 

„Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel, und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein.“

… Sagte schon Hippokrates, und meinte damit, dass eine gesunde, individuelle und bedarfsdeckende Ernährung die Basis für Gesundheit und ein langes Leben ist. Außerdem lassen sich viele Erkrankungen durch angepasste Nahrung oder bestimmte Nahrungsmittel positiv beeinflussen. Auch auf Immunsystem, psychisches Wohlbefinden und Fitness hat das Futter direkte Auswirkungen. Im Positiven, wie im Negativen. Nicht selten kann eine Umstellung auf ein passendes Futter sogar bei Verhaltensproblemen Erstaunliches bewirken!

 

Ob Selbstgemachtes Futter, Fertigfutter oder BARF – Ich berate Sie unabhängig und neutral im Sinne Ihres Hundes. Jede Fütterungsform hat ihre individuellen Vor- und Nachteile, birgt Chancen und Risiken und muss auch in den Geldbeutel und das Leben des Hundebesitzers passen. Ich helfe Ihnen dabei, eine vollwertige Fütterung für Ihren Hund zusammen zu stellen, kläre Sie über alle wichtigen Dinge rund um die Hundeernährung auf und stehe Ihnen für alle Fragen rund ums Thema zur Verfügung. Ganz egal, für welche Fütterungsform Sie sich entscheiden, ob für Ihren Welpen oder schon älteren Hund, gemeinsam finden wir das Richtige!

 

Bei welchen Erkrankungen ist eine spezielle Ernährung besonders wichtig?

  • Bei Niereninsuffizienz
  • Magen-Darm-Erkrankungen wie IBD und IGOR
  • Der Neigung zu Harn- und Blasensteien
  • Bei Futtermittelallergien und – Unverträglichkeiten
  • Akuten oder chronischen Erkrankungen des Pankreas, Leber und Galle
  • Bei Herzerkrankungen
  • Übergewicht oder Untergewicht

 

Am Anfang meiner Rechenarbeit für Sie steht die Überprüfung der bisherigen Futterrationen Ihres Hundes. So ermittle ich die Versorgung Ihres Hundes bisher mit allen wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen, Energie und Fetten und decke vorhandene Fehlversorgungen auf.

Nach der erfolgten Bedarfsermittlung Ihres Hundes entsprechend seiner persönlichen Konstitution (zu dünn, zu dick, Welpe, Senior, Trächtigkeit, Krankheiten, Sporthund,…?) erstelle ich Ihnen dann einen bedarfsdeckenden neuen Futterplan, damit Ihr Hund künftig optimal versorgt ist. Fürs Auffüllen der persönlichen Nährstofflücken Ihres Hundes erhalten Sie Empfehlungen für sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel.

Wenn es nötig ist, nutzen wir außerdem verschiedene naturheilkundliche und labordiagnostische Verfahren, wie das Erstellen eines Organprofils, das Erfassen der aktuellen Mineralstoffe / Elektrolyte im Blut Ihres Hundes, bioenergetische Verfahren, Heilkräuter uvm., um die Gesundheit Ihres Hundes wiederherzustellen und zu erhalten.

 

Besonders wichtig ist mir der persönliche Kontakt und ein Kennenlernen mit Ihnen und Ihrem Tier, um Sie wirklich ganzheitlich beraten zu können.

Nachdem Sie meinen Fragebogen für die Ernährungsberatung ausgefüllt und bezahlt haben, treffen wir uns bevorzugt persönlich in meiner Praxis, oder notfalls auch telefonisch zur ausgiebigen Erstbesprechung. Beim Erhalt des fertigen Fütterungsplans können Sie ebenfalls persönlich oder telefonisch alle noch offenen Fragen stellen und erhalten von mir letzte Tipps und Hinweise zur Fütterung.

Buchen Sie hier direkt Ihr Erstgespräch für die Tierheilpraxis: >>> Termin buchen <<<