Fachberatung für Tierorthopädische Hilfsmittel

Tierorthopädische Hilfsmittel wie Bandagen, Rollwagen, Tragegeschirre und Orthesen können Hunde bei vielen Erkrankungen unterstützen. Zum Beispiel bei Kreuzbandriss, Lähmungen, Durchtrittigkeit, Arthrose und Inkontinenz. Ob zur Rehabilitation bis zur Ausheilung nach Unfall oder OP, oder auch dauerhaft bei bleibenden körperlichen Einschränkungen.

Doch welches Hilfsmittel verwendet man wann, wie und wann wird es eingesetzt, wie wird der Hund für die Herstellung richtig vermessen, und welche Anbieter sind empfehlenswert? Bei all diesen und allen weiteren Fragen stehe ich Ihnen nach abgeschlossener Fachweiterbildung nun mit Rat und Tat zur Seite.

 

Mein Angebot für Sie:

  • Beratung, Anprobe und Vermessung für Bandagen, z. B. Für Karpal- und Tarsalgelenk, Ellenbogen und Knie. Hier arbeite ich mit Benecura zusammen, welche Ihnen nach Vermessung bei mir hochwertige und stabile Bandagen auf Maß fertigen.
  • 8 eigene Hunde-Rollwagen zum Verleih. In verschiedenen Größen zum Ausprobieren oder günstiger, zeitweiser Versorgung Ihres Hundes mit einem Rolli.
  • Beratung, Vermessung und Anprobe eines Rollwagens. Für die Anfertigung eines individuell für Ihren Hund gebauten Rollis arbeite ich zusammen mit dem Sanitätshaus für Tiere in der Lüneburger Heide.
  • Beratung rund um den Umgang mit Inkontinenz bei Ihrem Hund.
  • Tipps, Tricks und Empfehlungen für sonstige Hilfsmittel wie Pfotenschutz, Hundeschuhe, Trainings- und Gewichtsbandagen, Tragehilfen uvm.

 

Mögliche Indikationen für tierorthopädische Hilfsmittel:

  • Kreuzbandriss
  • Durchtrittigkeit
  • Bandscheibenvorfall
  • Patellaluxation
  • Hüftgelenksdysplasie
  • Ellenbogendisplasie
  • FCP / IPA
  • Arthrose
  • Cauda-Equina-Syndrom
  • Spondylose
  • Neurologische Erkrankungen
  • Radialislähmung
  • OCD
  • Amputationen
  • Inkontinenz
  • Brüche, Luxationen, Traumata
  • Prellungen und Zerrungen
  • Bänder- & Sehnenprobleme
  • Short-Unla- oder Short-Radius-Syndrom

 

Wichtig: VOR jeder Hilfsmittel-Versorgung steht IMMER ein persönlicher Termin mit Ihrem Hund zur Anamnese und Beratung in meiner Praxis in Wilsdruff bei Dresden. Rufen Sie mich gern an, und schildern Sie mir Ihr Anliegen.

Buchen Sie jetzt Ihren Kennenlerntermin unter 0176 8467 1262, per Mail an info@zauberhun.de oder mit folgendem Kontaktformular:

 

 

Ich interessiere mich für:

8 + 6 =